zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
19.00 - 20.00
VORTRAG VON LILLI LIČKA

Freiheit im (Frei)Raum

Blickle KinoBelvedere
Erwachsene: EUR 3
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 3
Studenten (19-27 J.): EUR 3
Im öffentlichen Freiraum manifestiert sich die gesellschaftliche Verfasstheit. Geschriebene und ungeschriebene Regeln zu seiner Benutzung orientieren sich an den gültigen sozialen und kulturellen Codices. Wer den Park, den Platz, die Straße aufsucht oder meidet, wer eingeladen ist und wer nicht, wird aber ebenso durch die äußere Erscheinung, die Gestalt des Freiraumes und seiner Einrichtung festgelegt. Freiheitsgrade, die diese Determinanten offenhalten, werden durch Landschaftsarchitekt_innen bewusst gesetzt, wenn es das Regulativ der Planungspolitik zulässt. Der versteckten oder offenen Steuerung von Freiheiten liegt dieser komplexe Prozess zugrunde.

Lilli Lička, Univ. Prof. DI
Lilli Lička is professor in Landscape Architecture at the University of Natural Resources and Life Sciences BOKU Vienna. Her projects focus on public open spaces, housing and corporate landscapes. She co-curates an online-collection on contemporary Austrian landscape architecture and heads the LArchiv Archive of Austrian Landscape Architecture. Lilli was principal of koselicka 1991—2016 and opened LL-L landscape architecture in 2017.

#ValueofFreedom21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
18.00 - 19.00
Ausstellungsansicht „Caroline Achaintre. Dauerwelle“
KURATORINNENFÜHRUNG

Caroline Achaintre. Dauerwelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Caroline Achaintres Werke zeichnet der spontane und intuitive Umgang mit Wolle, Keramik und Wasserfarben aus. Johanna Hofer (Assistenzkuratorin) spricht über die Arbeiten der deutsch-französischen Künstlerin und die raumspezifische Präsentation im Belvedere 21.

#CarolineAchaintre
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 22.00
Monica Bonvicini, „Hy$teria“, 2019
ERÖFFNUNG

Monica Bonvicini

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Monica Bonvicinis medienübergreifende Arbeiten mit Zeichnung, Skulptur, Installation, Video und Fotografie rücken das Verhältnis von Architektur, Geschlechterrollen, Kontrollmechanismen und Machtdispositiven in den Mittelpunkt. Die Künstlerin untersucht dabei politische, soziale und institutionelle Gegebenheiten und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Für das Belvedere 21 – ursprünglich der österreichische Pavillon auf der Weltausstellung 1958 in Brüssel – entwickelt sie eine ortsspezifische und raumgreifende Installation, die radikal auf die Architektur Karl Schwanzers reagiert. Bonvicini interessiert sich dabei vor allem für die männlich geprägten Machtstrukturen, die sich im gebauten Raum genauso ausdrücken wie in der Kunstgeschichte, der Politik und der Sprache.

Monica Bonvicini wurde 1965 in Venedig geboren. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
 
Um Anmeldung per E-Mail an eroeffnung@belvedere.at wird gebeten.

Opening Party mit den DJs
Martin Beck
Juliana Lindenhofer
Maruša Sagadin

#MonicaBonvicini
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Eröffnung
15.00 - 16.00
Monica Bonvicini, „Untitled (two men building a wall)“, 2017
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Monica Bonvicini

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Monica Bonvicini untersucht in ihren Arbeiten seit Mitte der 1990er-Jahre politische, soziale und institutionelle Gegebenheiten und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft bzw. auf die Bedingungen künstlerischer Produktion. Bei diesen Rundgängen durch die Ausstellung betrachten wir Bonvicinis Arbeiten als Reaktion auf männliche Dominanz und widmen uns den Themen Macht und Ordnung in Kunst und Architektur.

#MonicaBonvicini
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Eröffnung „Attersee. Feuerstelle“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

ATTERSEE. Feuerstelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Das Belvedere 21 würdigt Christian Ludwig Attersee mit einer umfassenden Ausstellung, die sein Frühwerk in den Fokus rückt. Erfahren Sie bei diesem Rundgang, wie Attersee den Umbruch in der künstlerischen Produktion ab den 1960er-Jahren aktiv gestaltet und begleitet hat.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
18.00 - 19.00
Monica Bonvicini, „Mountain Town 2015”, 2017
KUNSTGESPRÄCH

Machtspiel und Kastrationsangst

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Monica Bonvicini interessieren politische, soziale und institutionelle Gegebenheiten und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Ein besonderer Fokus ihrer medienübergreifenden Arbeiten liegt dabei auf der Verhandlung struktureller männlicher Dominanz. Eisenkette, Motorsäge, Gürtel und Phallus – Bonvicini eignet sich Symbole für Männlichkeit an, um sie überarbeitet in neuen Kontexten zu präsentieren. Wir widmen diesen Ausstellungsbesuch den Themen Macht und Kastration im Werk von Monica Bonvicini. Mit Katja Stecher (Belvedere Kunstvermittlung).

#MonicaBonvicini
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
14.00 - 22.00
Belvedere 21

Sommerfest

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Am Freitag, dem 5. Juli 2019, lädt das Belvedere 21 zum jährlichen Sommerfest! Ab 14 Uhr wird bei freiem Eintritt Programm geboten – mit Führungen durch die Ausstellungen von Christian Ludwig Attersee, Monica Bonvicini und Caroline Achaintre, einem Open Mic für alle und einem Stationenspiel für Kinder. Es gibt Erfrischungen, Snacks, Musik und Gelegenheit zum Tanzen unter freiem Himmel.

 
PROGRAMM
 
14 bis 18 Uhr
Stationenspiel

Für Kinder von 3 bis 12 Jahren
Info-Desk Foyer

14 bis 18 Uhr
Offenes Atelier
Für Kinder von 3 bis 12 Jahren
Studio21
 
14 bis 16 Uhr (im Loop)
Screening
Mach, was Deinem Nachbarn nicht gefällt –
Porträt Christian Ludwig Attersee, AT 2005, 45 Min.

Blickle Kino

16, 16.30, 17, 17.30 Uhr
Impulsführung
Attersee. Feuerstelle

Dauer: 20 Min. | Obergeschoss

16, 16.30, 17, 17.30 Uhr
Impulsführung

Monica Bonvicini. I CANNOT HIDE MY ANGER
Dauer: 20 Min. | Erdgeschoss

16 und 17 Uhr
Impulsführung
Caroline Achaintre. Dauerwelle

Dauer: 20 Min. | Untergeschoss

16.30 und 17.30 Uhr
Architekturführung
Von der Weltausstellung zum Museum
Dauer: 20 Min. | Info-Desk Foyer

16 bis 18 Uhr
Wotruba-Depot
Ein Blick hinter die Kulissen

mit Kuratorin Gabriele Stöger-Spevak
Untergeschoss

17 bis 19 Uhr
Open Mic
Community Outreach

Tiefhof

16 bis 19.30 Uhr
DJs
Nicolas Jasmin, Kerstin von Gabain & Olivia Coeln

Skulpturengarten

19.30 bis 22 Uhr
Open-Air-Konzerte
Spitting Ibex und Manuela

Skulpturengarten
 

#sommerfest21
 
Eintritt frei!
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
15.00 - 16.00
Monica Bonvicini, „Untitled (two men building a wall)“, 2017
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Monica Bonvicini

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Monica Bonvicini untersucht in ihren Arbeiten seit Mitte der 1990er-Jahre politische, soziale und institutionelle Gegebenheiten und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft bzw. auf die Bedingungen künstlerischer Produktion. Bei diesen Rundgängen durch die Ausstellung betrachten wir Bonvicinis Arbeiten als Reaktion auf männliche Dominanz und widmen uns den Themen Macht und Ordnung in Kunst und Architektur.

#MonicaBonvicini
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Eröffnung „Attersee. Feuerstelle“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

ATTERSEE. Feuerstelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Das Belvedere 21 würdigt Christian Ludwig Attersee mit einer umfassenden Ausstellung, die sein Frühwerk in den Fokus rückt. Erfahren Sie bei diesem Rundgang, wie Attersee den Umbruch in der künstlerischen Produktion ab den 1960er-Jahren aktiv gestaltet und begleitet hat.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
08.00 - 17.00
SOMMERFERIEN

KINDER.KUNST.WOCHE (TERMIN 1)

Unteres Belvedere, Oberes Belvedere & Belvedere 21BelvedereBelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Aus dem Rahmen – in den Raum!
In den großen Ferien stürzen wir uns als Alternative zu Schwimmbad & Co kopfüber in kunterbunte Kunstabenteuer! Wir tauchen in wilde Wollwelten und suchen nach dem Tier in dir, schwelgen in leuchtenden Bildern und begegnen schrägen Charakterköpfen. In unseren Gärten sehen wir den Farben beim Wachsen zu, bevor in den Ateliers nach Herzenslust gewerkt werden kann: Mit Pinsel und Wolle, mit Sofortbildkameras und Ton, mit Fotopapier und Stempeln malen, weben, formen und gestalten wir unsere eigenen Kunststücke. Alles, außer gewöhnlich!

Montag, 8. bis Freitag, 12. Juli 2019 | Termin 1

Täglich 9 bis 17 Uhr (Check-in ab 8 Uhr | Check-out ab 16 Uhr möglich)
Für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder.Kunst.Woche