zum Inhalt springen


Open Content Programm

Als erstes Kunstmuseum Österreichs bekennt sich das Belvedere zu einer Open Content Policy bei Abbildungen von urheberrechtsfreien Kunstwerken. Diese werden auf der Webseite in Druckqualität kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt. Damit werden die internationale Sichtbarkeit der Sammlung erhöht und wissenschaftliche Publikationsprojekte unterstützt.
 

FAQ:

Welche Medien stehen zum Download frei zur Verfügung?
Welche Creative Commons Lizenz kommt zur Anwendung?
Wie funktioniert der Download der Bilder und wo sind die anzuführenden Fotocredits zu finden?
Wie können Bilddateien in höherer Auflösung bezogen werden?
Wie können Bilder bezogen werden, die nicht Teil des Open Content-Programms sind?
Was bedeutet IIIF (International Image Interoperability Framework)?