zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
19.00 - 20.00
ERÖFFNUNG IM SALON FÜR KUNSTBUCH

Publikationen zum fotografischen Werk von Wolfgang Tillmans

Salon für KunstbuchBelvedere
Veranstaltung kostenlos
Das Sehen an sich ist ein Nachdenken über die Welt
Publikationen zum fotografischen Werk von Wolfgang Tillmans
 
„Ich versuche immer, einen angstfreien, offenen Blick auf die Welt zu werfen und dabei auch das Spielerische ernst zu nehmen, das Erproben, Ergucken, Erschauen, Ertasten mit den Augen, die Dinge begreifen oder das Erkannte abbilden; das Sehen an sich ist ein Nachdenken über die Welt“ (Wolfgang Tillmans, 2017)
Die Fotografien von Wolfgang Tillmans, ob Porträts, Stillleben oder Abstraktionen, feiern die Schönheit einer inklusiven Freiheit, ohne den Zusammenhang des Privaten und des Politischen auszublenden. Seit der Jahrtausendwende nimmt Tillmans in seiner Arbeit verstärkt direkten Bezug auf gesellschaftspolitische Veränderungen. Bernhard Cella zeigt im Salon für Kunstbuch Belvedere21 einen historischen Abriss des Schaffens von Wolfgang Tillmans in Buchform.
 
Im Rahmen von FOTO WIEN 2019
Die Ausstellung ist von 28. März bis 24. April 2019 im Salon für Kunstbuch im Belvedere 21 zu sehen.
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
Christian Ludwig Attersee, „Gekocht + Ungekocht“, 1965
MUSIKABEND

ATTERSEE. Feuerstelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 3
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 3
Studenten (19-27 J.): EUR 3
Christian Ludwig Attersee spricht mit Walter Gröbchen (Autor und Musikverleger) über seine sechzigjährige Tätigkeit als Liedtexter, Musiker und Entertainer. Der Dialog wird mit Hörbeispielen aus dem Werk des Künstlers musikalisch untermalt.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
KATALOGPRÄSENTATION

Über das Neue. Junge Szenen in Wien

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Der Katalog stellt 18 künstlerische Positionen ausführlich vor und dokumentiert zudem alle 12 Ausstellungen in der Ausstellung, die auf Einladung der Kurator_innen Severin Dünser und Luisa Ziaja von Wiener Projekträumen konzipiert wurden. Gestaltet von Alexander Nussbauer skizziert die Publikation künstlerische und kuratorische Praxen in einem Streifzug durch die lebendigen Szenen der Stadt.

#JungeSzenen
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
Eröffnung „Attersee. Feuerstelle“
KURATORINNENFÜHRUNG MIT BRITTA SCHMITZ

ATTERSEE. Feuerstelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Das Belvedere 21 widmet Christian Ludwig Attersee (* 1940) eine große Einzelausstellung, die das Frühwerk des Künstlers in den Fokus rückt. Seine Kunst hat immer eine Anbindung an das Alltägliche und spielt im Hier und Jetzt. Kuratorin Britta Schmitz spricht über das vielschichtige Frühwerk des Künstlers und stellt Bezüge zu seinem Leben her.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
14.00 - 17.00
Ausstellungsansicht „Über das Neue. Junge Szenen in Wien“
INDEPENDENT-ART-SPACES-TOUR

Über das Neue. Junge Szenen in Wien

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
In Wien gibt es eine vielseitige und lebendige Praxis alternativer, nicht-kommerzieller Ausstellungsorte, die meist kollektiv, oft von Künstlerinnen und Künstlern betrieben werden. Diese sind Orte des Ausprobierens und des Experiments und bieten oftmals die erste Gelegenheit öffentlich auszustellen. Ausgehend von den Ausstellungen in der Ausstellung besuchen Kurator_innen Severin Dünser und Luisa Ziaja eine Reihe dieser unabhängigen Projekträume.

#JungeSzenen
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
KURATOR_INNENFÜHRUNG MIT LUISA ZIAJA UND SEVERIN DÜNSER

Über das Neue. Junge Szenen in Wien

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Eigens neu produzierte Werke stehen speziell konzipierten Ausstellungen gegenüber – künstlerische und kuratorische Formate verbinden sich zu einem dynam   ischen Gefüge, das sich über die Dauer der Schau verändert. Luisa Ziaja und Severin Dünser geben in diesem Rundgang spannende Einblicke in kuratorische Fragestellungen.

#JungeSzenen
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
10.30 - 13.00
Christian Ludwig Attersee, Das Süßeste vom Süßen, 1966
mit Markus Lüpertz, Hermann Nitsch, Gerhard Rühm sowie Ingrid und Oswald Wiener

Attersee Matinee. Selten gehörte Musik

Belvedere 21Belvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 25
Jahreskartenbesitzer Belvedere: EUR 19
Freunde des Belvedere: EUR 19
35 Jahre nachdem Christian Ludwig Attersee zum ersten Mal das damalige „20er Haus“ mit seiner legendären Matinee zum Beben gebracht hat, kehrt er anlässlich seiner Ausstellung Attersee. Feuerstelle an den Ort des Geschehens zurück. Er bespielt mit seinen Künstlerfreunden Markus Lüpertz, Hermann Nitsch, Gerhard Rühm sowie Ingrid und Oswald Wiener das Belvedere 21. Es erwartet Sie ein Programm mit Begrüßungssekt, Rundgang durch die Ausstellung und der spektakulären Liveperformance.

Erhältlich unter www.wien-ticket.at, T +43 1 588 85, im WIEN-TICKET Pavillon bei der Staatsoper und in allen WIEN-TICKET Vorverkaufsstellen sowie an den Kassen des Belvedere.

Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche