zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
18.30 - 19.30
PRÄSENTATION UND GESPRÄCH

Michael Schmid. Quotation Marks

Salon für KunstbuchBelvedere
Veranstaltung kostenlos
Gäste im Salon: Michael Schmid und Yuki Higashino
 
Die Publikation Quotation Marks oder „ ” erscheint mit zwei Titeln zugleich als Katalog und Künstlerbuch und führt die Arbeit von Michael Schmid über Fotografie und Repräsentation vom Bild in den Raum und von dort zurück in die Buchform. Die Architektur eines Buches und des Ausstellungsraums spiegeln sich in strukturellen Elementen des fotografischen Mediums.
 
Michael Schmid
Geboren in Langenau, Germany, 1981
Lebt und arbeitet in Berlin
 
Yuki Higashino
Geboren in Shizuoka, Japan, 1984
Lebt und arbeitet in Wien
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
VORTRAG VON VESSELIN POPOV

Digitale Identität

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Vesselin Popov (University of Cambridge Psychometrics Centre) koordiniert das Projekt „Apply Magic Sauce“, das digitale Fußabdrücke in psychodemografische Profile übersetzt. In seinem Vortrag geht er darauf ein, wie genau Technologien unser Verhalten mittlerweile vorhersagen können und was für Folgen daraus für die Freiheit in der digitalen Welt entstehen.

In englischer Sprache

#ValueofFreedom21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
15.00 - 16.00
Eröffnung „Der Wert der Freiheit“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Der Wert der Freiheit

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Wir sind in Westeuropa mit der Freiheit aufgewachsen, selbst zu bestimmen, wer wir sein und wie wir leben wollen. Müssen wir als Gesellschaft die/den Einzelne_n einschränken, um die Freiheit zu verteidigen? Wo hört die Selbstbestimmung der/des Einzelnen auf und wo beginnt die Verantwortung den Anderen und der Gesellschaft gegenüber? Der Wert der Freiheit verhandelt als thematische Gruppenausstellung diese und damit verknüpfte Fragestellungen. Bei dieser Führung präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.

#ValueofFreedom21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Polly Apfelbaum, Face (Geometry)( Naked) Eyes, 2016
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Polly Apfelbaum. Happiness Runs

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Die amerikanische Künstlerin Polly Apfelbaum setzt im Belvedere 21 erstmals mehrere ihrer raumgreifenden Installationen zueinander in Beziehung. Ihre poetische Gesamtkomposition tritt in Dialog mit der offenen, lichtdurchfluteten Architektur des ehemaligen Weltausstellungs-Pavillons. Das vielschichtige Werk von Polly Apfelbaum beschreibt sich durch die Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen und dem Aufheben der Grenzen zwischen Skulptur, Malerei und Installation. Bei dieser Führung präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.

#HappinessRuns21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
Eröffnung „Der Wert der Freiheit“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Der Wert der Freiheit

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Wir sind in Westeuropa mit der Freiheit aufgewachsen, selbst zu bestimmen, wer wir sein und wie wir leben wollen. Müssen wir als Gesellschaft die/den Einzelne_n einschränken, um die Freiheit zu verteidigen? Wo hört die Selbstbestimmung der/des Einzelnen auf und wo beginnt die Verantwortung den Anderen und der Gesellschaft gegenüber? Der Wert der Freiheit verhandelt als thematische Gruppenausstellung diese und damit verknüpfte Fragestellungen. Bei dieser Führung präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.

#ValueofFreedom21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Polly Apfelbaum, Face (Geometry)( Naked) Eyes, 2016
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Polly Apfelbaum. Happiness Runs

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Die amerikanische Künstlerin Polly Apfelbaum setzt im Belvedere 21 erstmals mehrere ihrer raumgreifenden Installationen zueinander in Beziehung. Ihre poetische Gesamtkomposition tritt in Dialog mit der offenen, lichtdurchfluteten Architektur des ehemaligen Weltausstellungs-Pavillons. Das vielschichtige Werk von Polly Apfelbaum beschreibt sich durch die Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen und dem Aufheben der Grenzen zwischen Skulptur, Malerei und Installation. Bei dieser Führung präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.

#HappinessRuns21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
Eröffnung „Der Wert der Freiheit“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Der Wert der Freiheit

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Wir sind in Westeuropa mit der Freiheit aufgewachsen, selbst zu bestimmen, wer wir sein und wie wir leben wollen. Müssen wir als Gesellschaft die/den Einzelne_n einschränken, um die Freiheit zu verteidigen? Wo hört die Selbstbestimmung der/des Einzelnen auf und wo beginnt die Verantwortung den Anderen und der Gesellschaft gegenüber? Der Wert der Freiheit verhandelt als thematische Gruppenausstellung diese und damit verknüpfte Fragestellungen. Bei dieser Führung präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.

#ValueofFreedom21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Polly Apfelbaum, Face (Geometry)( Naked) Eyes, 2016
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Polly Apfelbaum. Happiness Runs

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Die amerikanische Künstlerin Polly Apfelbaum setzt im Belvedere 21 erstmals mehrere ihrer raumgreifenden Installationen zueinander in Beziehung. Ihre poetische Gesamtkomposition tritt in Dialog mit der offenen, lichtdurchfluteten Architektur des ehemaligen Weltausstellungs-Pavillons. Das vielschichtige Werk von Polly Apfelbaum beschreibt sich durch die Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen und dem Aufheben der Grenzen zwischen Skulptur, Malerei und Installation. Bei dieser Führung präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.

#HappinessRuns21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
08.00 - 17.00
GANZTAGESWORKSHOP FÜR KINDER VON 6 BIS 11 JAHREN

Wer ist hier über Kunst spaziert?

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder: EUR 70
Auch im Schuljahr 2018/19 bieten wir abwechslungsreiche Tagesworkshops für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren an. Dabei kannst du Kunst selbst ausprobieren, spielen, rätseln, neue Freundinnen und Freunde treffen und eine Menge Spaß haben! Das Angebot beinhaltet die ganztägige Betreuung durch erfahrene Kunstvermittlerinnen, Workshops inklusive aller Materialien, Spiele im Freien, Jause und ein warmes Mittagessen.

Spielerisch erkunden wir die Ausstellung von Polly Apfelbaum und lassen uns von einem fliegenden Teppich auf eine aufregende Reise mitnehmen. Du erfährst von wundersamem Begegnungen mit freundlichen Riesen und lässt selbst fantasievolle Teppiche entstehen.   

Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
19.00 - 21.00
Ausgebucht
GEMEINSAME WAGNISSE

Europa zuerst! Ein Gespräch zwischen Daniel Cohn-Bendit und Claus Leggewie

Foyer, Blickle KinoBelvedere
Veranstaltung kostenlos
Ein nationalistischer, illiberaler Populismus macht sich breit auf dem Kontinent. Was können wir für ein freies, offenes und gerechtes Europa tun? Das Gespräch zwischen Daniel Cohn-Bendit und Claus Leggewie ist die Auftaktveranstaltung des 29. Europäischen Zeitschriftentreffens von Eurozine, dem Netzwerk der europäischen Kulturjournale. Es findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gemeinsame Wagnisse im Belvedere 21 statt.
 
Begrüßung
Stella Rollig, Generaldirektorin Belvedere und Belvedere 21
Veronica Kaup-Hasler, Stadträtin für Kultur und Wissenschaft
Filip Zielinski, Eurozine
 
Daniel Cohn-Bendit ist ehemaliger Co-Vorsitzender der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz im Europäischen Parlament. Er ist Mitgründer der Spinelli-Gruppe, einer interfraktionellen Arbeitsgruppe des Europäischen Parlaments mit dem Ziel, das föderalistische Projekt in Europa neu zu beleben. Daniel Cohn-Bendit war Studentenführer während der Proteste in Frankreich im Mai 1968.
 
Claus Leggewie ist Politologe. Er lehrte im In- und Ausland, seit 2015 ist er Ludwig-Börne-Professor an der Gießener Justus-Liebig-Universität. 2017 erschien sein Buch Europa zuerst! Eine Unabhängigkeitserklärung. Claus Leggewie ist Mitglied des Eurozine Advisory Boards und Mitherausgeber der Blätter für deutsche und internationale Politik.
 
In deutscher Sprache, mit Simultanübersetzung in das Englische.
Eine Veranstaltung von Eurozine in Kooperation mit den Wiener Vorlesungen und dem Belvedere 21.
 
#JointVentures21
 
Aufgrund begrenzter Sitzplätze ist eine Anmeldung erforderlich.
Einlass ab 18.30 Uhr
 
Organisatoren: derive, l’homme, wespennest, springerin, eurozine, Belvedere 21
Kooperationspartner: alte schmiede, Time to Talk
Sponsoren: EU, BKA, NED, Wien Kultur, Open Society Foundations
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Public Program