zum Inhalt springen

Belvedere 21

Museum für zeitgenössische Kunst

Belvedere 21 ist ein Ort künstlerischer Produktion, Rezeption und Reflexion. Das offene und großzügige Gebäude – ein Schlüsselwerk der österreichischen Nachkriegsmoderne – fungiert heute als Ort des Diskurses und des Experiments, an dem Gesellschaft befragt und entdeckt wird. Im Mittelpunkt der Ausstellungstätigkeit des Museums steht die österreichische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und deren Einbettung in einen internationalen Kontext. 

Ein umfangreiches Kunstvermittlungsprogramm, Filmvorführungen, Vorträge, Performances und Künstlergespräche fördern den Dialog mit dem Publikum.  Zum Gesamtkonzept des Belvedere 21 gehört neben drei Ausstellungsebenen das Blickle Kino, der Salon für Kunstbuch, das Studio 21 für die Kunstvermittlung sowie ein Skulpturengarten. Zudem beherbergt das Haus die Artothek des Bundes sowie das Archiv des österreichischen Bildhauers Fritz Wotruba.

www.belvedere21.at

Besucherinfos

Öffnungszeiten
Mittwoch 11 bis 21 Uhr (auch an Feiertagen)
Donnerstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr (auch an Feiertagen)
An Feiertagen auch Montag und Dienstag von 11 bis 18 Uhr

Kontakt
Tel. +43 1 795 57 770
E-Mail info@belvedere.at

Adresse
Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Anfahrt
Station Quartier Belvedere
Bahn & S-Bahn
Straßenbahn D, 18, O
Bus 69A